Schietwetterhonig

14. Februar 2018 in Geschenke aus der Küche

2 Paar Socken an den kalten Füßen, einen Schal um den Hals geschlungen, fingerlose Handschuhe (selbstgehäkelt selbstredend). Frau Bidder friert und ist erkältet.
Schietwetter halt. Kalt. Nass. Schnief. Fröstel. Valentinstag. Ne,wat romantisch heut
Zeit für einen Schietwetter-Tee mit einem süßem Schietwetterschleckerchen.
Ich hätte da mal so ein kleines nettes und gesundes Rezept für Euch

Read more…

Artländer Jutehasen – Neue Häkelanleitung

9. Februar 2018 in gehänfkelt

Neue Hänfkelsüßigkeiten sind in meinem Shop eingetroffen.
“Flache” Jutehasen in groß und klein und die “gefüllten” Artländer Hoppelbrüder in der leckeren Geschmacksrichtung Holzwolle mit Knistereffekt.
Mögt Ihr mal probieren?
Das Anleitungsrezept findet Ihr …
Read more…

Lütte Herzen

28. Januar 2018 in free / gehänfkelt

Gestern sah ich beim Einkaufen die ersten kleinen Töpfchen mit Narzissen.
Kleine Frühlingsboten, die den Winter vertreiben möchten. Auch im Garten lukt schon manches Zwiebelgewächs scheu aus dem Boden und sehnt sich nach der Sonne. Aber tun wir das nicht alle?
Habt Ihr Lust auf ein ein kleines dekoratives Hänfkelprojekt?
Lütte Herzen girlandig an einer Kette aufgereiht.
Ganz schnell gehäkelt.
Perfekt für den baldigen Valentinstag.

 

Read more…

Hut Valberg – Neue Häkelanleitung …

3. Januar 2018 in gehäkelt

Ich wünsche Euch allen ein Frohes Neues Jahr 2018!!!
Happy New Year!!!

Habt Ihr schon Eure Häkelnadeln gewetzt oder sie als Fonduegabeln benutzt? Bereit, den kommenden langweiligen Wintertagen entgegen zu häkeln? Lust auf eine schicke mondäne Kopfbedeckung, Ladies???

Na dann, frische Glühbirnen in die Arbeitslampen geschraubt und los geht´s mit einer alten Häkeltechnik: BOSNISCH HÄKELN  voll easy-peasy… Read more…

Kartoffellebkuchen – ein altes Landrezept

17. Dezember 2017 in Geschenke aus der Küche / Kuchen & Desserts

Sie sind total saftig.
Duften nach Weihnachten.
Sie sind süß.
ABER es ist Kartoffel drin

Meine kartoffeligen Lebkuchen kommen immer traditionell jedes Weihnachten auf den Tisch. Zusammen mit diversen Kuchenvariationen sind sie aber immer das Highlight auf der geschmückten Kaffeetafel und sind ratzfatz weggefuttert. Da kann keiner widerstehen.
Ich auch nicht…leider…
Naja, Weihnachten ist halt das Fest der bombigen Kohlenhydrate.
Und diäten kann man ja immer noch

Read more…

Back to top