Die “Wüstenblume” mit Häkeltipp Randbegradigung

14. September 2018 in gehäkelt

Mit meiner neuen Häkelanleitung “Wüstenblume”
häkelst Du Dir ein grosses Schaltuch in der Farbe der Sonne, der Wüste mit ihren Dünen, der Wärme…Die Farbe “Dunkles Maisgelb, Senfgelb oder Curry taucht als herbstliche Modefarbe immer wieder auf. Passt sie doch hervorragend zu dunklen Farben.
Hol Dir einfach ein wenig Sonne (und einen Häkeltipp!) in die tristen Herbsttage, die bald folgen…


💗Die Häkelanleitung “Wüstenblume” mit ihrem meditativen Muster aus Blumen und Wellen gibt es in Deutscher Sprache bei CrazyPatterns zu erwerben.

💗Ready to download..find my new crochet pattern “Desert Flower” in my store on Etsy !!!
… auch in Deutscher Sprache dort erhältlich!!!


Für den Kuschelfaktor wählte ich 100% Alapakawolle.
Mit einem dünnen Faden von 50g/ca.167m Lauflänge und einer Häkelandel Nr.3,5
entwickelt sich nach einer Weile ein wunderschönes blumiges Lacemuster.
Die Spitzenborten “Volant und Pebble” sind weitere Häkel-Schmuckstücke an diesem Tuch.


Eigentlich ist es nicht besonders schwer, einen rechteckigen Schal zu arbeiten.
Ist das Muster erst einmal verinnerlicht huscht der Faden spielend leicht über die Nadel.
Oft sind es gerade häklerische Kleinigkeiten, die nicht beachtet werden.
Erst am Ziel angekommen, merkt man z.B., dass der Rand nicht fest und gerade ist,
ja sogar Löcher aufweist.

Denn gelernt hat man ja Folgendes:  Arbeitest Du z.B mit einem Stäbchen-Muster wendest Du zur nächsten Reihe mit 3 Steigungs-Luftmaschen, als Ersatz für das 1.Stäbchen (Stb.).
Diese 3 Luftmaschen (Lm) werden als 1 Masche gezählt, dann wird normal weitergehäkelt.
Es entsteht aber dadurch ein kleines Randloch.
Nicht schön, besonders, wenn eine Spitze angesetzt werden soll.

Möchtest Du also eine Randspitze anhäkeln
oder Du benötigst einen stabileren und geraderen Rand häkle

z.B. bei einem Stäbchen-Muster in der 1.Reihe:
2Lm und sofort in die selbe Masche dann das 1.Stb.
(Siehe links Faustregel für andere Maschen!) Die 2Lm zählen nicht als Masche, sie werden auch nicht behäkelt.

Bei der Rückreihe steche nur in das Stäbchen ein. Es macht daher auch Sinn, einen Maschenmarkierer zu setzen, damit Du nicht versehentlich in die 2Lm stichst.

Einen ganz besonderen Tipp habe ich noch im Internet bei Tamara Kelly von Moogly entdecken können. Sie ersetzt das wacklige 3Lm-Türmchen anfänglich durch ein schöneres “gedrehtes” Stäbchen. Es verstärkt zwar nicht den Rand, sieht aber schöner und eleganter aus. Probiert es mal aus! Empfehle ihr (englisch) anschauliches Videotutorial auf Youtube dazu: Improved chainless starting double crochet


Besonders schön harmonieren Tuchnadeln, -fibeln oder Broschen zu einem handgearbeiteten Kuschelstück. In der Häkelanleitung findest Du noch eine kleine DIY-Anregung dazu.

 

 

 

Frohes Schaffen und noch ein paar schöne Spätsommertage
wünsche ich all meinen Lesern!

Liebe Grüße aus meiner Werkstatt
Eure Frau Bidder

 

 

 

 

 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply ingunn 15. September 2018 at 9:55

    This is just gorgeous! Love the pattern. Love the color!!

    • Reply cadooh 15. September 2018 at 11:04

      Hi Ingunn,
      come stai? Mille grazie!!!!
      Thank youuu! But the best is yet to come…I just say this:
      Aran Wave Socks…coming soon;-)
      Ciao Birgit

    Dein Kommentar

    Back to top