Browsing Tag

Garten

Neue Häkelanleitung: Sommernachtstraum-Kugeln

13. Juni 2018 in gehänfkelt

Huhu, I´m back liebe Freunde. Ich weiß…, der Blog wurde etwas von mir vernachlässigt,
jaja…hat mich doch der gemeine Häkelwahn überkugelt.
Kennt Ihr auch diese glitzernden Bälle, diese sogenannten Rosenkugeln, die in einer sanften, warmen Sommerbrise auf schlanken Stielen schwebend und schaukelnd hübsche Gärten zieren???
Ich hab´s getan. Ich habe sie gehäkelt. Unzählige Blasen an den Fingern und …

Read more…

Schietwetterhonig

14. Februar 2018 in Geschenke aus der Küche

2 Paar Socken an den kalten Füßen, einen Schal um den Hals geschlungen, fingerlose Handschuhe (selbstgehäkelt selbstredend). Frau Bidder friert und ist erkältet.
Schietwetter halt. Kalt. Nass. Schnief. Fröstel. Valentinstag. Ne,wat romantisch heut
Zeit für einen Schietwetter-Tee mit einem süßem Schietwetterschleckerchen.
Ich hätte da mal so ein kleines nettes und gesundes Rezept für Euch

Read more…

Salzgemüse Bärlauch

23. April 2017 in Geschenke aus der Küche

Bärlauch meets “Mein Salzgemüse”.
Das wunderbare Wildgemüse Bärlauch verliert viel von seinem Geschmack beim Erhitzen. Daher wird er zumeist roh und kleingeschnitten gerne unter Salate oder andere Leckereien gemischt, die einen Knoblauchpepp benötigen. Mit meinem Mix bekommt Ihr nun auch im Winter den wildwüchsig frischen Geschmack, denn lange blüht der Bärlauch nicht im Freien.
Und so geht´s:

Read more…

Holly Blue

6. August 2016 in free / gehänfkelt

… der Bläuling, mein Lieblings-Schmetterling.
Er ist nicht oft in den Gärten zu sehen, klein aber auffällig,
flattert er durch die Landschaft.
Mitte August ist die Zeit der Schmetterlinge. Read more…

Jute-Mäuse

1. August 2016 in free / gehänfkelt

Nachlese: Anlässlich der GartenkulTour 2016 in Menslage-Hahlen schmückte Frau Bidder die Giebelseite der Werkstatt mit kleinen zauberhaften Hänfkel-Exponaten.
Erst beim zweiten Hinschauen entdeckte man Glückswichtel-Gunnies, Happy Hippies & Schmetterlinge aus Bindfaden und Schurwolle (demnächst hier).
Mittelpunkt war ein großer Weidenkranz,
der mit den
* Jute-Mäusen “The Kiss”,
* Artländer Landhaus-Herzen &
* den “traumhaften Juteherzen” (demnächst als DaWanda-Anleitung) *juten Bauernherzen NEU* von mir geschmückt wurde. Read more…

Back to top